Masken, Laternen und Musikinstrumente. In einem Lager Self-Storage Basel findest du das wichtigste, um den besten Fasnacht zu feiern

Für Ihre Verkleidungen Masken und Pailletten probieren Sie Casaforte, die fröhlichste Self-Storage in Europa

Self storage Basel zum Karneval feiern - Casaforte

Endlich kommt der Fasnacht, die beliebteste Fest des Jahres mit ihren Lichtern, leuchtenden Farben, Musik und wilden Tänzen. Und in diesem Jahr mit dem Self-Storage in Basel noch einfacher zu organisieren.

Hier ist ein kleiner Führer zu den Kuriositäten, die Sie während des dreitägigen Urlaubs in Basel nicht verpassen werden, und zu den Self-Storages, die Ihnen zur Verfügung stehen.


Morgenstraich

Die Gruppen beginnen sich zu bewegen. Also fangen Sie mit dem Drey schenste daag an. Um 4.00 Uhr am Montag, nach dem Aschermittwoch, verwandelt der Morgenstraich in völliger Dunkelheit das Zentrum von Basel  in einem Spektakel  mit handbemalten Laternen, in dem  tausende von Musikern führen mit ihrer Musik die Laternenprozession an.

72 Stunden feiern und Nonstop-Tänze, die donnerstags um 16.00 Uhr mit dem Endstraich enden. Die ganze Stadt ist in Aufruhr, um das Ende des Winters und böse Geister zu feiern und den Frühling wieder willkommen zu heißen.

Auch die Strukturen Self -Storage Basilea sind bereit, den Winter zu begrüßen und die Sommersaison willkommen zu heißen. Wir wetten, dass sich hinter den Türen unserer Self-Storage Lager versteckte Laternen, Musikinstrumente und Masken befinden?


Cortège

Die Höflichkeit, der traditionellen Cortège, der in der Stadt stattfindet, darf man sich nicht entgehen lassen, Montag und Mittwoch um 13.30. Die Cliquen sind die Seelen des Fastnachtsumzugs  durch die Stadt auf festen Wegen, aber in Gruppen unterteilt. Gewöhnlich wird in den Monaten vor der Fasnacht ein Thema gewählt, das die Cliquen an diesem Tag durch Kostüme und Masken mit Versen und Anekdoten parodieren, die auf die Laternen geschrieben sind, und Zetteln, die an die Zuschauer verteilt werden.

Das Schöne beginnt am Abend, wenn die Teilnehmer und die Cliquen von Einheimischen zu Einheimischen ziehen, um Satire auf das vergangene Jahr zu machen, mit Sprüche im Dialekt, bekannt als Schnitzelbänken. Das Publikum nimmt aktiv an der Prozession teil, bittet um Süßigkeiten, Orangen und Blumen und bewundert die Laternen der Cliquen auf dem Münsterplatz, dem Domplatz, und liest das Ladärne-värsli, das sie schmückt.

Wenn Sie nicht wissen, wo Sie Ihre Anekdoten aufbewahren sollen, besuchen Sie unsere Self-Storage in Basel  wo es immer Platz gibt für Spaß und Ironie.


Guggenkonzert

Die Protagonisten der Dienstagnacht sind die Guggenmusik Bands: Musikgruppen, die während des Karnevals in der Stadt auftreten. Nach der religiösen Funktion werden sie sich in Richtung Marktplatz und Barfüsserplatz bewegen, wo sie vor Millionen von Menschen auf Bühnen spielen werden. Guggenmusiker  waren bereits in unsere Lagerräume in Basel, um ihre Instrumente abzuholen.


Gassle

Abgesehen von all diesen Ereignissen stellt das Gassle den improvisiertesten Moment des Karnevals dar. Wenn alles zu Ende geht, ziehen diese Cliquen ohne besondere Route durch die Stadt, sie ziehen mit Flöten und Trommeln durch die Innenstadt, gefolgt vom maskierten Publikum.

Machen Sie sich bereit, um die Gassle zu folgen.


call
     chat
close_menu