Self-Storage Basel: Alles bereit für einen Mountainbike-Ausflug?

Sind Sie bereit, am Rheinufer entlangzufahren? Entdecken Sie die Schönheit des Basellandes mit dem Mountainbike, aber gehen Sie zuerst in Ihrem Basler Self-Storage Lager, um alles, was Sie brauchen, mitzunehmen

SelfStorage Basel Alles bereit fur einen MountainbikeAusflug - Casaforte

Mountainbiker, E-Biker und Hobby-Radfahrer wählen Sie das Basler Land und die angrenzenden Kantone zum Wandern, umgeben von abwechslungsreichen Landschaften und unberührter Natur. 38% der Schweizerinnen und Schweizer lieben Fahrradwochenenden, um ihren Hinterhof zu entdecken.

Mit mehr als 2'500 Radwegen ist das Basel-Land ein wahres Paradies für Velofreunde, die gerne abseits der Stadt radeln.

Die Sommersaison kommt, bereiten Sie sich darauf vor, Mountainbike-Ausflüge mit Ihren Freunden zu organisieren. Vergessen Sie nicht, Ihr Self-Storage in Basel zu durchsuchen, wo Sie Ihr Fahrrad, Ihren Helm und all Ihre Werkzeuge für eine Kontrolle vor der Abreise aufbewahren können. Bevor Sie zu irgendeiner Reise aufbrechen, ist es gut, seinen Zustand zu überprüfen, um sicher zu sein, dass Sie sich jeder Art von Weg nehmen können und keine Gedanken haben.

Hier finden Sie drei Mountainbike- oder normale Radwege im Baselland. Vom einfachsten bis zum mittelschweren Schwierigkeitsgrad, mit Single-Track, auf schmalen Wegen, nur für echte Mountainbiker, finden Sie alles auf www.bikemap.net


BASEL-STADT - LAUFEN

Wir verlassen das Zentrum von Basel, um das schöne Dorf Laufen zu erreichen. Sie sind 34 km vor allem in der Ebene mit ein paar Hügeln, um ein wenig zu schwitzen. Wir durchqueren die schönsten Parks in Basel. Eine Fahrradroute, die sich auch für die weniger mutigen Sportler eignet. Auf dem Weg dorthin können Sie in verschiedenen landestypischen Cafés Halt machen, um traditionelle Schweizer Süßigkeiten zu probieren.


KLEINER DREILAND - RADWEG

Es ist der Radweg, der nur mit einem Pass befahren werden kann. Sie durchquert Basel, Deutschland und Frankreich. Vom Dorf Witterwil aus geht es weiter entlang der Birs zum wunderschönen Naturparadies Münchenstein. Weiter nördlich am Rheinufer entlang, durchqueren Sie den Riehenberg, überqueren die Grenze und gelangen nach Deutschland, wo Sie Weil am Rhein besuchen können.

Machen Sie sich bereit, zurück zum Zoll zu gehen, um das französische Territorium zu betreten, besuchen Sie die schöne Stadt Saint Louise, wo jedes Wochenende ein schöner Markt stattfindet. Schließlich geht es in Richtung Süden zurück in die Schweiz im Bezirk Allschwil, und wer in Frankreich zum Mittagessen einkehren möchte, kann ein paar Kilometer weiterfahren und nach Neuwiller fahren.


BASILEA - COURGENAY - COURTEMAUTRUY

56 Kilometer Adrenalin pur für Mountainbiker. Ausgehend von der Basler Innenstadt verlassen Sie die Stadt und radeln nach Süden durch verschiedene Bezirke wie Binningen, Therwil, Battwil und Mariastein. Nach einigen Kilometern in südlicher Richtung biegt die Strasse nach Westen ab und führt in die Westschweiz.

Plötzlich ändern sich die Namen der zu besuchenden Dörfer beträchtlich: Saint-Pierre, La Touillière, Charmoille. Die letzten Kilometer führen durch fantastische Gebiete des Kantons Jura, die im Herbst und Sommer besonders schön sind. Es endet in Courtemautruy, wo man, wenn man zu müde ist, mit dem Zug nach Hause fahren kann.

Springen Sie in Ihr Basler Self-Storage und bereiten Sie alles vor, was Sie brauchen.

Die Sommersaison naht, wählen Sie einfach die richtige Route!


call
     chat
close_menu