Wie Sie das Beste aus Ihrem Lager in Lugano herausholen

4 Tipps, die Ihnen bei der optimalen Organisation Ihres Self Storage Raums helfen

Lagerraum in Lugano organisieren - Casaforte

Das Zuhause ist ein Ambiente, das sich ändert, es verwandelt sich je nach unseren Bedürfnissen. Auch unsere Self Storage Lagerräume tun das.
Wenn Sie Ihren Lagerraum in Lugano organisieren möchten, aber keine Ahnung haben, wie Sie die Räume optimal nutzen können, hier 4 einfache Tipps, die Ihnen sicher helfen:

1. ES IST AN DER ZEIT, SEINE GEDANKEN ZU ORDNEN

Wissen Sie schon, welche Dinge Sie häufig brauchen? Sehr gut. 

Befolgen sie unsere Tipps über die Lagerung von Waren und persönlichen Dingen in Ihrer Self Storage Box und stellen Sie zuletzt die hinein, die Sie vielleicht in Kürze brauchen. Sie können sie neben den Eingang stellen oder in leicht zugängliche Fächer legen, damit sie immer griffbereit sind.

2. SCHRÄNKE UND SOFAS, WOHIN DAMIT?

Sperrige Möbel wie Tische, Schränke und Sofas sollten hinten im Lagerraum untergebracht werden. Lehnen Sie die Möbel jedoch nicht an die Wand, sondern lassen Sie mindestens 3 cm Platz für die Belüftung frei.

3. NUTZEN SIE DEN RAUM AUCH HOCHKANT

Kartons, Stühle und Bänke sollten hochkant untergebracht werden.
Sie können die Stühle übereinander stapeln und Tücher oder Zeitungsblätter dazwischenlegen, um die Sitze getrennt zu halten. Stapeln Sie Kartons mit ähnlichem Gewicht und Größe, um die Räume optimal zu nutzen, legen Sie aber keine schweren Gegenstände auf Sofas oder Matratzen.

4. DIE WICHTIGKEIT VON GÄNGEN UND LEITERN

Lassen Sie falls möglich einen Gang frei, damit Sie auch an das hintere Ende Ihrer Box gelangen. Einen Gang schaffen ist der einfachste Weg, um zu all Ihren gelagerten Gütern Zutritt zu haben. Um dagegen oben untergebrachte Dinge zu erreichen, können Sie am Eingang eine Leiter aufstellen oder bei den Casaforte Mitarbeitern darum bitten.

 


call
     chat
close_menu